Private Rentenversicherung

 

Kurzbeschreibung

 

Die private Rentenversicherung ist eine Leistungsart der privaten Lebensversicherung. Ab einem vereinbarten Zeitpunkt wird eine lebenslängliche Rente bezahlt. Sie wird in der Form der klassischen oder der investmentorientierten Rentenversicherung angeboten

 

Berechtigter Personenkreis

 

Jeder

 

 

Besonders geeignet für:

 

Jeden, der auf eine lebenslängliche Rentenzahlung Wert legt

 

 

Vorteile

 

 

Nachteile

Geringe steuerliche Belastung der Rentenzahlung

In der Regel keine steuerliche Abzugsfähigkeit der Beiträge

Lebenslängliche Rente

Keine „Hartz IV – Sicherheit“ in der Ansparphase

Rentenbeginn frei wählbar

Geringe Flexibilität der Beitragszahlung

Statt Rente 100% Kapitalauszahlung möglich

 

Völlig freie Vererbbarkeit

 

beleihbar

 

 

Unsere Meinung

  

Im gesamten Altersvorsorge – Portfolio kann ein gewünschter Sicherheitsbaustein durchaus auch über klassische Rentenversicherungen dargestellt werden.

 

Wichtig ist die Wahl eines ertragsstarken Versicherers mit hoher Überschußbeteiligung (Verzinsung über den Garantiezins hinaus), sowie die konstante Beitragszahlung bis zum Rentenbeginn.

  

Investmentorientierte Policen können eine gute Alternative zu reinen Investmentsparplänen sein. Voraussetzung ist hier vor allem eine günstige Kostenstruktur sowie eine umfangreiche Fondspalette.